Von der Energie- über die Material- zur Ressourceneffizienz

Beim Gespräch mit anderen Unternehmern stellt sich oftmals heraus, dass das Thema Energie, vor allem unter dem Gesichtspunkt der damit verbundenen Einsparungsmöglichkeiten, im Mittelpunkt steht. Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz werden heutzutage als obligatorisches Handlungsfeld betrachtet und daher von vielen Unternehmen forciert. Dabei machen die Energiekosten im verarbeitenden Gewerbe lediglich einen Anteil von durchschnittlich 2 % im Vergleich zu den Gesamtkosten aus. Die Materialkosten dagegen belaufen sich im Durchschnitt auf 46 % und bergen somit weitaus größere Einsparpotentiale für Unternehmen. Eine … zum ganzen Artikel >>

Industrie 4.0 – Was ist es, was ist es nicht

Industrie 4.0 ist ein viel zitierter, aber auch viel kritisierter Begriff. So wird zum einen kritisiert, man könne eine industrielle Revolution nicht im Vorfeld ausrufen. Dies mag im Kern zwar stimmen, aber was spricht gegen eine ehrgeizige Zielsetzung? Zum anderen wird konstatiert, dass ein nicht nur technisch, sondern auch sozial komplexes System wie eine Fabrik, nicht durch Algorithmen zu steuern sei. Hier muss zumindest insofern widersprochen werden, als dass es bei Industrie 4.0 nicht um die komplett automatisierte Fabrik ohne … zum ganzen Artikel >>

Link zu eca-concept.de