Wege in die Klimaneutralität

Der durch den Menschen verursachte Klimawandel ist schon seit längerer Zeit im Fokus der Öffentlichkeit und nimmt aufgrund aktueller Entwicklungen immer mehr an Bedeutung zu, nicht nur für Privatpersonen, sondern auch für Unternehmen. Dies zeigt sich zum einen anhand der bereits jetzt schon deutlich sichtbaren weltweiten Auswirkungen des Klimawandels, aber auch durch die vielfältigen Bemühungen und gesetzlichen Initiativen zu Gegenmaßnahmen. Diese nehmen aufgrund der Dringlichkeit der Gesamtsituation immer mehr an Fahrt auf und werden sich zukünftig vermutlich noch weiter verschärfen … zum ganzen Artikel >>

Bundeskabinett stimmt Schärfung des CO2-Preises ab 2021 zu

Im Zuge des Klimaschutzprogramms 2030 hat das Bundeskabinett vergangene Woche die CO2-Bepreisung endgültig verabschiedet.  Gleichzeitig ist geplant, Verbraucher (Unternehmen wie Bürger) durch eine Senkung der EEG-Umlage zu entlasten. Was ist neu? Anders als im vorherigen Gesetzesentwurf beschrieben, wird der Preis für die Tonne CO2 ab 2021 bei 25 Euro starten (ursprünglich war ein Startwert von 10 €/t vorgesehen) und bis 2025 auf 55 Euro steigen. Bis 2030 ermittelt sich der CO2-Preis dann über Versteigerungen, wobei er sich für 2026 in … zum ganzen Artikel >>

Link zu eca-concept.de