Energiewende und Industrie: Demand Response in Industrial Production (DRIP)

Die Zunahme der Stromproduktion durch volatile Energien wie Wind und Sonne hat weitgehende Auswirkungen auf den Strommarkt, der sich in Kürze auch in Deutschland auf die Stromtarife auswirken wird. Es werden Angebote entstehen, den Strom bei Überangebot zu günstigen Preisen zu beziehen. Auf der anderen Seite wird der Strompreis in Zeiten knappen Angebots steigen. Welche Möglichkeiten sind für die Lösung des Problems des schwankenden Angebots vorhanden? Eine Variante ist die Stromspeicherung über Batteriesysteme, Pumpspeicherwerke oder Power to Gas. Hier sind … zum ganzen Artikel >>

Link zu eca-concept.de