Fortbildung zum Energy Trainee – Vom Konzept zur Durchführung

Was bisher geschah – Das Konzept ECA Energy Trainee Effizienz in verschiedenen Bereichen ist für Unternehmen aller Branchen ein wichtiger, nachhaltiger und nicht unerheblicher finanzieller Faktor. Wo könnte man das Gefühl der Bedeutung dafür besser prägen, als bei der neu heranwachsenden Generation der Mitarbeiter – den Auszubildenden. Schon 2017 hat ECA Concept daher ein Fortbildungskonzept für Azubis angekündigt und 2018 erstmalig umgesetzt, welches folgende TOP-5-Themen umfasst: Das Angebot richtet sich an Auszubildende aller Fachbereiche eines Unternehmens, beispielsweise Technik, Produktion und … zum ganzen Artikel >>

Fortbildung zum Energy Trainee

Was ECA Concept anbietet ECA Concept entwickelt ein Fortbildungskonzept für Auszubildende aus allen Fachbereichen (Technik, Verwaltung, Produktion) zu den Top-5-Themen Energieeffizienz, Materialeffizienz, Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Die erste Stufe dieses modular aufgebauten Konzeptes bildet die Fortbildung zum Energy Trainee, die den Themenbereich Energieeffizienz im Fokus hat. Dieser Kurs findet berufsbegleitend in den Unternehmen statt. Dabei werden die betriebseigenen Daten herangezogen, sodass die Teilnehmer das Erlernte in 2 Blöcken à 2 Tagen praxisnah im eigenen Unternehmen erkennen und umsetzen können. Ziel der Energy-Trainee-Fortbildung … zum ganzen Artikel >>

Link zu eca-concept.de