Energieaudit DIN EN 16247-1 2019 – was erwartet die Unternehmen beim Wiederholungsaudit? Hintergründe, Fristen und Besonderheiten

4 Jahre nach der ersten Verpflichtungsperiode zur Durchführung eines Energieaudits nach DIN EN 16247-1 steht im kommenden Jahr 2019 für alle Nicht-KMU die Durchführung eines Wiederholungsaudits an. Wir möchten die Gelegenheit nutzen und Sie über die Hintergründe, Fristen, Besonderheiten und Inhalte der zweiten Verpflichtungsperiode informieren. Hintergrund Hintergrund der Verpflichtung zur Durchführung von Energieaudits nach DIN EN 16247-1 ist das Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G). Am 05. November 2014 hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf zur Teilumsetzung der europäischen Energieeffizienzrichtlinie (2012/27/EU, Artikel 8 der EED) … zum ganzen Artikel >>

Link zu eca-concept.de