Materialeffizienzuntersuchung – weit mehr als eine „Abfallanalyse“

Wesentliches Ziel einer Materialeffizienzuntersuchung ist die systematische Analyse und Abbildung sämtlicher relevanter Materialströme. So werden bisher unerkannte Potentiale offengelegt und Effizienzsteigerungen geschaffen. Dabei geht die Materialeffizienzanalyse weit über eine reine Ausschussreduzierung hinaus. Die Vermeidung oder Verringerung von Materialverlusten in Form von Abfällen oder Ausschuss ist zwar grundlegender Bestandteil einer Materialeffizienzanalyse, jedoch wird diese oftmals zu unrecht darauf reduziert. Generelles Ziel ist eine Effizienzsteigerung der eingesetzten Materialien, seien es Roh-, Betriebs- oder Hilfsstoffe. Diese gelingt nur durch eine systematische Analyse und … zum ganzen Artikel >>

Link zu eca-concept.de